Alle Artikel in: Literatur

Buch-Tipp: Psychologisches Projektmanagement

Projekte sind nicht nur einmalige, zeitlich begrenzte, interdisziplinäre und komplexe Vorhaben, sie sind vor allem auch eines: soziale Systeme. Genau darum geht es im neuen Buch über Psychologisches Projektmanagement von Leif Rogell. Das Buch beginnt mit einer Einführung in das Projektmanagement und die Entstehung moderner Projektmanagementmethoden. In den darauf folgenden Kapiteln geht es um Projektteams, wie sie funktionieren, welche Gruppenrollen und -normen es in Projektteams gibt, bis hin zu Motivation, Störfaktoren und Beziehungen in Projektteams. Im zweiten Teil des Buches werden unter anderem Themen wie Projektkultur und Leadership für Projektleiter näher beleuchtet. Ein interessantes Kapitel über virtuelle Projektteams bildet den Abschluss. Am Ende eines jeden Kapitels fasst der Autor kurz und knackig die wesentlichen Aspekte zusammen. Besonders gut gefallen hat mir beim Lesen des Buches das Rollenverständnis eines Projektmangers im Sinne eines servant Leaderships im Konnex mit der Besonderheit, dass Projektmanager Verantwortung für das jeweilige Projekt und das Projektteam übernehmen, meist jedoch ohne unternehmensorganisatorisch mit Weisungsbefugnissen resp. Autorität ausgestattet zu sein. Daher ist es durchaus wichtig, dass ein Projektmanager darüber bescheid weiß, wie ein Projekt …

Buch-Tipp: Ethik in KI und Robotik

Künstliche Intelligenz (kurz: KI) und Robotik sind wohl zwei Themenfelder, die derzeit quasi sinnbildlich für die Digitalisierung stehen. Auch wenn im alltäglichen Einsatz derzeit KI eher noch künstlich als intelligent wirkt und Roboter uns außer in wenigen Spezialbereiche noch nicht wirklich tatkräftig unterstützen, so werden uns beide Bereich in absehbarer Zukunft gesellschaftlich noch gehörig herausfordern. Grund genug, diese Herausforderungen und deren Auswirkungen auf ethischen Grundlagen zu diskutieren …

Buch-Tipp: Agiles Coaching

Die zunehmende Komplexität des beruflichen Alltags, mit hervorgerufen durch die digitale Transformation der Arbeitsprozesse, erfordert neue Herangehensweisen jenseits der klassischen Vorgehensmodelle. Agile Teams und deren Führung mit Target + Track, einer Haltung als dienender Leitung anstelle des direktiven Management-Stils Command + Control spielen dabei eine zentrale Rolle.

Buchtipp: Kanban – mehr als Zettel

Kanban ist eine häufig unterschätzte und gerade in der Baubranche noch immer viel zu wenig beachtete japanische Methode zur Optimierung des Produktionsprozesses. Denn Kanban bietet eine fantastische Möglichkeit, Aufgaben in einem komplexen Projekt zu visualisieren, Zuständigkeiten zuzuordnen und das ganze auch noch in einen strukturierten Ablauf zu bringen. 

5 Podcast-Tipps

Autofahrten, Bahnreisen oder die Zeit im Flugzeug, aber auch die tägliche Fahrt in der U-, S- oder Straßenbahn und sogar die Runde mit dem Fahrrad oder dem Hund kann man mit Podcasts (noch) sinnvoll(er) nutzen. Nach dem Motto „double your time“ fährt bzw. geht man dann nicht bloß, sondern lernt dabei auch noch etwas. Seit über zehn Jahren höre ich Podcasts. Manche nur zur Unterhaltung, einige aber auch, um am aktuellen Stand der Dinge in meinem Fachbereich zu bleiben. In diesem Beitrag stelle ich meine (aktuellen) Favoriten kurz vor …