Technik
Schreibe einen Kommentar

May the 4th be with you

Am vierten Mai war Star Wars Day, ein weltweit wichtiger Tag in der Star Wars Fangemeinde. Seine englische Schreibweise erinnert an den aus den Filmen und Büchern bekannten Jedi-Gruß Möge die Macht mit dir sein. Auch Apple hat in diesem Jahr einen Beitrag zum weltweiten Star Wars Feiertag gebracht: in einem gut 16-minütigen Video bekommt man einen interessanten Einblick in die Arbeit des Skywalker Sound Teams bei der Entwicklung und Produktion der Geräuscheffekte für die Star Wars Filme. An den Soundeffekten wird direkt auf der Skywalker Ranch im kalifornischen Nicasio mit diversen Macs und Apple Geräten getüftelt.

Übrigens ist auch der Artikel Uncovering the sounds of a galaxy far, far away with Mac, in dem das Video erschienen ist, durchaus lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.