Alle Artikel mit dem Schlagwort: WWDC

WWDC23-Keynote im Rückspiegel

Was war das für eine Vorstellung! Die Keynote zur WWDC 2023 wird sicher noch etwas länger nachhallen. Auf die gewohnt präzise und perfektionierte Art und Weise hat Apple in gut zwei Stunden die diesjährigen Neuerungen im Mac Line-up, in den kommenden Betriebssystemversionen und über die Zukunft des Computers präsentiert. Mit ein paar Tagen Zeitabstand zum Verarbeiten hier im Rückspiegel betrachtet eine chronologisch nicht ganz so exakte Zusammenfassung. Und nachdem ich reise-bedingt in diesem Jahr etwas spät dran bin und schon so viel über die diesjährige WWDC berichtet wurde, versuche ich mich etwas kürzer fassen.

WWDC-Wunschliste 2023

Alle Jahre wieder bittet Apple Anfang Juni zur World Wide Developer Conference ins sonnige Cupertino. Am 5. Juni wird es eine Keynote zum offiziellen Auftakt der WWDC23 geben. Grundsätzlich geht es bei der WWDC um Software und die Möglichkeiten, die sich Entwicklern durch die neuen Versionen der Betriebssysteme für Mac, iPad, iPhone & Co. bieten. Und immer wieder nutzt Apple die Gelegenheit, um auch neue Hardware zu präsentieren. Heuer sind die Gerüchte rund um eine neue Mixed-reality-Brille so dicht, dass es schon ziemlich verwunderlich wäre, wenn es keine Präsentation dazu gäbe. Und natürlich gibt es auch in diesem Jahr Wünsche an die neuen Betriebssystemversionen und Apple’s hauseigene Software.

WWDC22-Nachlese

Die WWDC22 ist zwar mittlerweile Geschichte, sie wird uns aber noch ein paar Wochen jedenfalls bis zum Herbst beschäftigen. Am vergangenen, langen Wochenende hatte ich Zeit, die WWDC22 nochmals Revue passieren zu lassen. Dabei habe ich einiges gelesen, gehört und gesehen und eine Auswahl an Artikeln, Podcasts und Videos hier verlinkt.

WWDC22-Keynote im Rückspiegel

Die Keynote zur WWDC22 ist durch und die vielen Eindrücke aus dem knapp zweistündigen Präsentationsfeuerwerk konnten in den vergangenen Tagen schon etwas verarbeitet werden. Wie in den letzten beiden Jahren wurde auch diese WWDC-Keynote als vorab produzierter Film in der schon gewohnten Präzision und Perfektion vorgetragen. Allerdings hat Apple heuer ein hybrides Veranstaltungsformat gewählt und zum ersten Mal seit 2019 wieder Entwickler und Medienvertreter zur WWDC eingeladen. Diesmal jedoch nicht nach San Jose, sondern quasi zu sich nach Hause in den Apple Park. Im Rückspiegel betrachtet hier meine – zugegeben chronologisch etwas durcheinander geratene – Zusammenfassung.

WWDC-Wunschliste 2022

Der Sommer naht. Und mit ihm die alljährliche World Wide Developer Conference von Apple. Das heizt die Gerüchteküche im Vorfeld natürlich wie jedes Jahr kräftig an. Das Potpourri reicht heuer von einem neuen MacBook Air in bunten Farben samt neuem M2-Chip über diverse neue Funktionen in den Betriebssystemen bis hin zur heiß erwarteten Apple-Brille. Ich fasse hier mal zusammen, was mir in den vergangenen Wochen besonders aufgefallen ist und stelle dann, wie auch in den letzten Jahren, meine persönliche WWDC-Wunschliste zusammen.